Arbeitsbeschaffungsmaßnahme…

26 Feb
Wo sind die bösen Flugblätter?

Wo sind die bösen Flugblätter?

http://www1.wdr.de/themen/archiv/sp_amrechtenrand/rechteszenenrw/rechte_flyer_duisburg100.html

Da rekrutieren wir am besten Rumänen und Bulgaren, die in Duisburg und anderswo auf das Jahr 2014 warten, um sich beim Sozialamt zu melden, und geben ihnen die Möglichkeit, sich ein paar Euro zu verdienen, indem sie die Bibliotheksbestände nach den NPD – Flugblättern durchsuchen..Vielleicht findet sich bei der Suchaktion auch ein wenig bisher nicht aussortierte NS – Literatur. Diese kann auf dem Vorplatz öffentlichkeitswirksam dem Scheiterhaufen übergeben werden. Nur aufpassen, daß evtl. dort vorhandene „Stolpersteine“ nicht verschmutzt oder beschädigt werden…

Werbeanzeigen

7 Antworten to “Arbeitsbeschaffungsmaßnahme…”

  1. Moritz Haberland Februar 26, 2013 um 6:16 pm #

    Carl SpW. sagt NEIN zur subversiven Flugblattsuche.

    SpW bedeutet hier NICHT Schwimmpanzerwagen 🙂 .

    • niekisch Februar 26, 2013 um 7:51 pm #

      Künstler wünschen kein Geschnüffele, Moritz:-)

      • Moritz Haberland Februar 27, 2013 um 4:59 am #

        Haustiere auch nicht, darum gehe ich jetzt in meinen Stall, „Morj´n“!

        • niekisch Februar 27, 2013 um 10:39 am #

          Oh, so früh schon, Moritz. Da war ich mit meinen 6:20 Uhr aber spät dran:-)
          Hast Du keine Schnüffelschweine im Stall?

          • Moritz Haberland Februar 27, 2013 um 10:51 pm #

            Ich werde mir auch wieder Ferkel einstallen, doch jetzt kommen die ersten Lämmer, darum auch die frühe Morgenstunde.

          • niekisch Februar 28, 2013 um 12:04 pm #

            Hofrentlich sind sie gut zur Welt gekommen, Moritz.

          • Moritz Haberland Februar 28, 2013 um 6:05 pm #

            Zwei Muttis und drei Kinder, das
            ist immer etwas kompliziert 🙂 .

Kommentare sind geschlossen.