Identitäre Bewegung …für die Seele!

1 Jun

Die Identitäre Bewegung ( IB ) soll den Charakter einer großen spirituellen Schule haben. Sie muß einen unerwarteten, ungeahnten Glauben entfachen, die Seelenlage der Deutschen verändern, ja revolutionieren.

Ruft es in alle Richtungen, daß das Böse, das Elend und der Untergang von der Seele kommen.

Die Seele ist der wesentliche Punkt, dem wir uns zunächst zuwenden  müssen; der Seele des Individuums und der Seele der Massen.

Alle Gesellschaftssystem und Programme, die dem deutschen Volk als erstrebenswert angepriesen werden, sind Lügenangebote, wenn sich dahinter Verrat an allem, was deutsch ist, Gewissenlosigkeit, doppelte Loyalität, Zügellosigkeit und Verschwendergeist verbergen.

Identitäre, bringt die Seele der Nation zu neuem Leben. Unternehmt nichts, was nicht den Sieg der organisierten Kräfte des identitären Geistes mit sich bringen kann.

Identitäre, bringt Seele , Geist und Handeln unserer deutschen Landsleute so weit, daß wir die Machtbasis für Gesetze haben, die einen modernen deutschen Staat ermöglichen, der unserem nationalen Charakter entspricht!

Laßt uns allen Widerständen zum Trotz eine Heimat schaffen, die wie ein Leuchtturm im Zentrum Europas glänzt.

Wir können all das!

( Text in Anlehnung an Corneliu Z. Codreanu, Handbuch für die Nester – Leitfaden für Legionäre, Regin Verlag, Straelen 2006, S. 106 )

Werbeanzeigen