Eine überschaubare Gruppe…

18 Sep

Des Vaters Tod – der Mutter Not! – Inschrift am Ehrenmal in einer kleinen Stadt in Nordhessen, die ich nicht nenne, damit sich nicht gutmenschliche Verbrecher an ihm vergreifen, wie es in Deutschland heutzutage so oft geschieht.

100 Jahre Erster Weltkrieg!

Jörg Friedrich benennt in seinem neuen Werk 14/18 – Der Weg nach Versailles – auf der letzten Seite 1004 den Bezwinger Deutschlands von 1918:

„Der Westen als Bezwinger Deutschlands stellte, genauer besehen, eine überschaubare Gruppe am Nordatlantikufer dar. Die Deutschen hatten sich ihm weltanschaulich angeschlossen. Es war ihr Wille und Wohl.“

Genau wie beim verlorenen Zweiten Weltkrieg.

Wann will und kann ein deutscher Historiker die „überschaubare Gruppe“ namentlich benennen?

 

 

Werbeanzeigen