Ein Seemannsgrab für den lieben Gott…

27 Mai

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/kardinal-woelki-wer-menschen-im-mittelmeer-ertrinken-laesst-laesst-gott-ertrinken-14253966.html

.

Die Kirche soll sich darauf beschränken, um das Seelenheil ihrer Schäfchen zu kämpfen, sich aber aus der Politik heraushalten. Mischt sie sich weiter in die „Flüchtlings“politik ein und arbeitet am Untergang unseres Volkstums mit, dann werden wir ihr das verdiente Ende bereiten müssen und eine Beerdigung I. Klasse bereiten, wenn der große Umschwung kommt.

Vorläuferblog und Archiv: http://metapolitika.wordpress.com/

Metapolitika unterstützt: https://einprozent.de/Einprozent logo

 

Werbeanzeigen