Das Mädchen mit dem brennenden Schuh…

17 Okt

Schon wieder Köln, im warmen Herbst,

die Menschen schlendern durch die Stadt,

zum Bahnhof eilt, wer zu verreisen hat.

Direkt daran ein weltbekanntes Fresslokal,

da explodieren Feuercocktails in dem Saal.

An einem Mädchen züngeln Flammen hoch,

es flieht in Angst und Panik vor die Tür.

Ein Mann reisst ihr den Schuh hinweg,

der auf der Strasse weiterloht und -brennt.

Erhebt die Stimme endlich, Deutsche,

dass Ihr den Wahnsinn jetzt

beim mörderischen Namen nennt

und dem jugendlichen Opfer

in Würde den Gedenkstein setzt.

 

Was geschah

Vorläuferblog und Archiv: http://metapolitika.wordpress.com/

Advertisements

2 Antworten to “Das Mädchen mit dem brennenden Schuh…”

  1. Gerry Huster Oktober 18, 2018 um 12:33 pm #

    Der Schuh verbrennt. Und damit der Halt

    • niekisch Oktober 18, 2018 um 1:23 pm #

      Ja, zunächst körperlich und dann aufgrund Traumatisierung auch psychisch, Gerry.

Kommentare sind geschlossen.